Salzkammergut GC Bad Ischl


Golfen im Salzkammergut

In seinen Tälern, zwischen mächtigen Berggipfeln, rund um seine glasklaren Seen und entlang idyllischer Flussläufe scheint es fast so, als ob die Uhr ein wenig langsamer tickt. Denn hier zählen Lebensqualität, Natur und Genuss und nicht Geschwindigkeit und Hektik.

Im Zentrum des Salzkammerguts, liegt Bad Ischl, unweit der Stadt Salzburg. Eine Stadt, die als ehemalige Sommerresidenz des Kaisers auf eine lange Geschichte zurückblickt und sie in vielen Bereichen stolz zur Schau trägt. Hier ist der Golfclub Salzkammergut beheimatet.

Im Salzkammergut Golfclub in Bad Ischl stehen moderne Golf-Cars und natürlich der bekannte Pro-Shop von Hannes Hettegger, mit seiner erstklassigen Auswahl und Testmöglichkeiten zur Verfügung. 

Golfturniere mit Weltklassespielern, wie Severiano Ballesteros, Mark McNulty, Gordon Brand haben zur Popularität des Salzkammergut Golfclubs und des Golfsports in der Region beigetragen. Im Mai 2002 hat der zweifache Masters Sieger, derzeit als bester Europäer Nummer zwei in USA, Jose Maria OLAZABAL zwei Tage Golf vom Feinsten auf diesem Platz geboten. 

Zum Trainieren laden die großzügige, neue Driving-Range mit Bunker und Chipping Grün ein. Der Salzkammergut Golfclub in Bad Ischl sorgt dafür, dass Range und Pro, auch für Gäste, leistbar sind. für eine perfekte Pflege der Anlage zu sorgen, garantieren der modernste Maschinenpark.

Das Sekretariat reserviert Ihnen gerne eine Wunschstartzeit oder Flight. 

Moderne Garderoben und Sanitärräume bietet das Clubhaus natürlich auch. Die Gäste werden im Golfrestaurant von Rudi Hanke und Isabella Hohensinn Kulinarisch verwöhnt. Erlesene Weine und ausgezeichnete Küche - ein Vergnügen zu vernünftigen Preisen.

18 Loch Golfplatz in bad Ischl

Der 1933 gegründete Club liegt malerisch inmitten intakter Natur und bietet dem Gast neben einer wunderbaren Aussicht auf die Umgebung auch ein technisch anspruchsvolles und abwechslungsreiches Spiel. Nicht fashionable und nicht snobby – aber unheimlich liebenswert. Ballverluste sind selten und auch weniger gute Schläge werden meist verziehen. Die "Ischler Grüns" haben, auch überregional, den besten Ruf.

Mitten im Salzkammergut liegt einer der ältesten Golfplätze Österreichs

Der Golfclub Salzkammergut ist im Zentrum des Salzkammerguts, nahe der Kaiserstadt Bad Ischl beheimatet. Dieser feierte 2013 sein 80-Jähriges Bestehen.

Der Golfclub hat so mancher Berühmtheit schöne Stunden beschert und kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Schon 1937 ging hier Edward, Herzog von Windsor,über die Runde.

Der Reiz des Platzes ergibt sich aus einer Mischung aus einer wunderschönen Landschaft mit den Tiefen des Wassers mit seinen dicht verwachsenen Ufern, mit alten, hohen und knorrigen Baumbeständen, den anspruchsvollen Bahnen die für Spieler jeder Spielstärke eine Herausforderung darstellen und dem vielfältigen Clubleben, das auch abseits des Golfens einiges zu bieten hat, und dem geschichtsträchtigen Hintergrund den man hier spürt.

Ein atemberaubender Panoramablick über die Bergwelt des Salzkammerguts erwartet Sie auf der Spielbahn 17. Nach einer schönen Golfrunde stärkt man sich gerne im Golfrestaurant von Isabella Hohensinn.