Seen Salzkammergut

Seen Salzkammergut. Verbringen Sie Ihren Urlaub mit der ganzen Familie inmitten der schönsten Seen Österreichs.  Die großen Salzkammergut-Seen sind ideale Orte für begeisterte Segler. Auch Sportarten wie Windsurfen und Kiteboarding werden hier angeboten. Machen Sie Ihren Urlaub zum Erlebnis und lernen Sie an einer der Segel-Surf-Kite-Schulen den richtigen Umgang mit dem Segelboot, Surfbrett oder Kiteboard. Unsere Hotelempfehlungen direkt am See bieten die richtigen Angebote für Ihren sportlichen Urlaub am Wasser. 

Hotels inmitten der schönsten Seen im Salzkammergut

Aktivurlaub im Salzkammergut - hier wird's ganz bestimmt nicht langweilig.
Aktivurlaub im Salzkammergut - hier wird's ganz bestimmt nicht langweilig.

Die Salzkammergut Seen bieten immer einen perfekten Platz für die schönsten Ferien.

 

Der Altausseer See gehört zu den landschaftlich schönsten Seen des Salzkammergutes. Er liegt am Fuße des Loser in einer traumhaften Berglandschaft. Der Altausseer See ist glasklar-durchsichtig.

 

Der Attersee - größter österreichischer Binnensee, mit fast 47 km², ist international vor allem auch als hervorragendes Segelrevier bekannt. Aber auch Wassersportler, Bootfreunde und Angler sind hier Richtig.

 

Der smaragdgrüne Fuschlsee befindet sich im östlichen Flachgau und gehört zum Salzkammergut. Im ganzen Land Salzburg und im Salzkammergut ist der Fuschlsee der sauberste und klarste See.

 

Der Gosausee ist ein kleiner Gebirgsee, eingebetet in wunderschöner Natur mit Blick auf den Dachstein. Dieser, unter Naturschutz stehende kleine Gebirgssee zeichnet sich durch sehr kaltes, klares Wasser mit Trinkwasserqualität aus.

 

Der Grundlsee liegt eingebettet in dem wunderbaren Bergmassiv des Toten Gebirges und lädt zum Baden in einer intakten Natur ein. Der Grundlsee mit einer Fläche von 5 km² ist der größte See der Steiermark und wird daher auch das "Steirische Meer" genannt.

 

Der weltberühmte Hallstättersee bietet die atemberaubende Kulisse für eine Vielzahl an unvergesslichen Augenblicken. Gesäumt von steilen Bergen wie von einem grünen Rahmen, bietet der Hallstättersee eine atemberaubende Kulisse.

 

Der Hintersee im Salzburger Land ist ein Geheimtipp für Naturliebhaber! Hintersee ist nicht nur der kleinste Ort des Salzburger Alpenvorlandes, sondern auch ein Naturparadies in einem versteckten Seitental.

 

Der Irrsee oder auch Zellersee genannt ist ein so genannter Jungfernsee und erstreckt sich über eine Länge von 5 km und an seiner breitesten Stelle beträgt er ca. 1 km. Er gilt als wärmster Badesee im Salzkammergut.

 

Am Mondsee kommt der Wasserspaß nicht zu kurz! Durch seinen sehr gleichmäßigen Wind zählt der Mondsee zum beliebtesten Kiteparadies im Salzkammergut.

 

Der Offensee ist ein Bergsee am Fuße des Toten Gebirges in idyllischer Landschaft. Das gesamte Gebiet ist ein Naturschutzgebiet und wunderschönes Wanderparadies für die ganze Familie.

 

Der Ödensee zählt mit einer Fläche von 20 ha zu einem der kleineren Seen im Salzkammergut. Dennoch ist er im Sommer ein regional beliebter Badesee. Der Ödensee ist ein Natursee im Salzkammergut. Er befindet sich im Gemeindegebiet von Pichl-Kainisch.

 

Der Toplitzsee gehört zu den schönsten und einzigartigsten Seen des Salzkammergutes - er liegt in einer tiefen Felswanne. Im Norden und Nordosten begrenzen ihn die Steilabfälle des Toten Gebirges mit dem Kammersee, südwestlich davor liegt der Grundlsee.

 

Eingebettet in die sanften Höhen des Alpenvorlandes, mit Blick auf das markante Traunsteinmassiv, liegt der Traunsee. Der tiefste See Österreichs bietet Sportlern ideale Bedingungen. Dank des starken Windes fühlen sich Segler und Kiter dort sehr wohl.

 

Vorderer Langbathsee (1,1 km lang, 400 m breit, ca. 36 m tief) Naturschutzgebiet am Fuße des Höllengebirges, glasklares Wasser mit Trinkwasserqualität, kostenlose Naturbadestrände, hervorragende Bergkulisse und Rundwanderwege, ehemaliges Jagdhaus von Kaiser Franz.

 

 

Mit 12,84 Quadratkilometern Wasserfläche, einer Tiefe bis zu 114 Metern, seinen angenehmen Temperaturen und exzellenten Wasserqualität, mit seinem Fischreichtum und seiner traditionsreichen Schifffahrt - der Wolfgangsee steht auf der Hitliste nach dem Attersee ganz oben.