Mondsee


Das Mondseeland und seine einzigartige Landschaft

Gastfreundlichkeit ist im Mondseeland selbstverständlich.

Ein landschaftliches Juwel ist das Mondseeland - im glasklaren See spiegelt sich die beeindruckende Gebirgskulisse, saftige Wiesen und weites sanftes Hügelland so weit das Auge reicht.

Sie wissen wovon wir sprechen, wenn Sie zu uns kommen.

8 Gemeinden umfasst das Mondseeland - MONDSEE, TIEFGRABEN, St. LORENZ, INNERSCHWAND, OBERHOFEN, UNTERACH, OBERWANG und ZELL AM MOOS.

MONDSEE - bekannt als Veranstaltungs- und Kulturzentrum. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten sind Zeitzeugen einer 5000jährigen Geschichte, wie das Heimatmuseum, das Pfahlbaumuseumoder die Stiftskirche zum Heiligen Michael. zum Verweilen und Geniessen lädt der idyllische Ort mit seinen romantischen Gastgärten, den schönen Bürgerhäusern und Kaffeehäusern ein. 

TIEFGRABEN - für Ruhe und Erholung ist die größte Gemeinde des Mondseelandes bekannt. Die Hektik und den Stress des Alltages lassen ausgedehnte Spaziergänge schnell vergessen. lassen Sie die Seele baumeln und Geniessen Sie die atemberaubende Panoramaaussicht am Mondseeberg.

St. LORENZ - ein Paradies für Radsportler, ist ein weitläufiges Gebiet direkt am Fuße der Drachenwand. Doch auch Familien kommen voll auf Ihre Kosten, aufgrund der unzähligen Ausflugsmöglichkeiten.

INNERSCHWAND - mit interessanten Sehenswürdigkeiten kann ein malerischer Ort am Südostufer des Mondsees aufwarten. Der Gugelhupfberg in Au, das Wetterkreuz, die Konradskapelle um nur einige zu nennen.

OBERHOFEN - für seine heimelige Atmosphäre ist ein idyllischer Ort am Irrsee gelegen besonders bekannt. Der in der Nähe gelegene Erlebnispark Straßwalchen - Österreichs größter Freizeitpark - sowie unzählige Sport- und Freizeitmöglichkeiten - lassen Sie und Ihre Familie unvergessliche Urlaubstage verbringen.

UNTERACH - für Wassersportler der ideale Urlaubsort. Zu unzähligen sportlichen Aktivitäten laden zwei der schönsten Salzkammergutseen ein.

OBERWANG - mit der Natur DU auf DU. ein wahres Erholungsgebiet ist der einige Kilometer von Mondsee entfernte Ort. Hier ist die Natur noch in Ordnung - geniessen Sie die Radtouren mit Ihrer Familie oder die ausgedehnten Spaziergänge.

ZELL AM MOOS - liegt am Irrsee - Oberösterreichs wärmster Badesee. In einem weitläufigen Naturschutzgebiet liegt der romantische Ort. Diese einzigartige Landschaft lassen Sie gut beschilderte Rad- und Wandertouren in vollen Zügen geniessen.

Natur erleben - Landschaft entdecken

Viele Naturdenkmäler, 10 Naturschutzgebiete sowie schützenswerte Landstriche beherbergen bis heute eine große Artenvielfalt.

Wir ermöglichen Ihnen einen besonderen Zugang zu unserem Lebensraum MondSeeLand, indem wir Ihnen Veranstaltungen vorstellen. Lernen Sie besondere Tiere und Pflanzen in deren natürlichen Lebensräumen kennen, erkunden Sie zusammen mit unseren Expertinnen und Experten unsere Naturschätze und erfahren Sie Neues über die Zusammenhänge des Lebens.

Ganz besonders alle Kinder und Jugendlichen laden wir ein, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen - sie werden zukünftig die Verantwortung für den Erhalt unserer Erde tragen. 

©OÖ.Tourismus/Röbl
©OÖ.Tourismus/Röbl